Haupt Menü

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Op3R4ToR (46), xx-blackbird (55)

Statistik

10 Beiträge


Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 272 Besuchern, die am 14.05.2020, 09:40 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Rss-Feed

Meldungen




















Powered By phpBB3-Magic.de

Wheelie und Stoppie Weekend für IG

Alle Aktivitäten auf der Rennstrecke

Moderatoren: Orga-Team, Moderatoren

Wheelie und Stoppie Weekend für IG

Beitragvon holzbach » 08.02.2006, 08:07

Wheelie & Stoppie Training/Weekend speziell fuer Super-Blackbird IG

Bild
Bild
Bild

Wer hat Interesse an dieser Veranstaltung? Lerne die Grenzen der Bremsen und des Gasgriffes kennen.... :lol:

Dauer: 2 Tage (Samstag und Sonntag)
Anzahl Teilnehmer: max. 5-6
Kosten: max. 260,- EURO inkl. gestellter Motorraeder (ab 5 Teilnehmern)
Veranstaltungsort: Offenbach
Termin: wird geklaert sobald ausreichend Teilnehmer sich gemdelt haben.
Alle weiteren Details: http://www.tt-stuntriding.de
Trainer: Thomas Thoering, Big-Bike und Quad-Freestyler
Teilnehmer/Interessenten Liste:
    dachs
    holzbach


Falls wir nicht genuegend Teilnehmer zusammen bekaemen, bietet Thomas Thoering auch offene Kurse bzw. offene "Wheelie Weekends" an. Die Kosten wuerden dann 290,- EURO pro Person kosten.
Der Terminplan fuer die offenen Veranstaltungen ist zur Zeit noch nicht ausgearbeitet. Ich bin aber bereits mit in Kontakt und bekomme die Terminplanung, sobald diese fertig ist!

So und jetzt los... wer ist dabei... ist doch mal was anderes!
Benutzeravatar
holzbach
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2167
Registriert: 06.09.2004
Wohnort: 65555 Limburg
Postleitzahl: 65555
Land: Deutschland
Motorrad: XX (97), GSF600N (95), GSF1200N (95), .... und ...

Beitragvon Lubo » 08.02.2006, 21:23

Hi Gerrit,

Auch ich war schon am überlegen das mal auszuprobieren, erst recht da es bei mir vor der Haustüre ist. Ich wollte mir die Sache aber erst mal anschauen.
Ich finde das wäre vieleicht auch ein super Geschenk für jemanden der schon recht gut fahren kann.
Benutzeravatar
Lubo
Mitglied
 
Beiträge: 138
Registriert: 13.06.2003
Wohnort: 63150
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

..

Beitragvon gerold » 11.02.2006, 14:06

Hi Holzbachle,

eh das funzt, schreib mich mal mit auf.

Gruß

Gerold
Benutzeravatar
gerold
Mitglied
 
Beiträge: 106
Registriert: 20.05.2005
Wohnort: 67065 Ludwigshafen
Postleitzahl: 67065
Land: Deutschland

Beitragvon holzbach » 11.02.2006, 17:28

@Gerold....
Liste in vorherigem Threat in die Zwischenablage kopieren, eine Anwort erzeugen, aus der Zwischenablage einfuegen und seinen eigenen Namen drunter setzen..... :lol: ::wallbash::

Teilnehmer/Interessenten Liste:
    dachs
    holzbach
    gerold
Benutzeravatar
holzbach
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2167
Registriert: 06.09.2004
Wohnort: 65555 Limburg
Postleitzahl: 65555
Land: Deutschland
Motorrad: XX (97), GSF600N (95), GSF1200N (95), .... und ...

Supermoto für

Beitragvon Schlumpf » 13.02.2006, 13:46

Ganz schön Anstrengend, :P

wir waren am letzten Freitag bei einer Jedermann Supermoto Veranstaltung auf Leihmaschinen auf einer ca. 600 m langen Indoor Kartbahn in Dortmund.

Also unsere Veranstaltung lief von 17:00 - 22:00 Uhr, wir waren in 3 Gruppen eingeteilt von je 5-6 Fahrern, man fährt so in etwa zwischen 5 und 10 Minuten, danach ist im fliegenden Wechsel die nächste Gruppe dran. Die ersten 3-4 Umläufe stellen also noch keine so großes Problem dar, aber nachdem man dann theoretisch, die Einführunng bekommt wie man dass richtig machen muß, um besser durch die engen Kurven und Spitzkehren zu kommen, wirds richtig anstrengend. Man fährt dann nicht mehr nach Gefühl sondern mit den neuen Informationen im Kopf. Ein bis 2 Kurven funktioniert dass und dann geht wieder 4-5 Kurven gar nichts mehr. :?: :idea:
So nach dem sechsten Umlauf kommt man dann auch noch so richtig in Schweiß und glaubt man fährt das erste mal Mopped... :evil:

Also zuerst glaubt man unheimlich schnell zu sein, bis der Instruktor einmal so ein paar Runden hinlegt, da sieht man mal was man alles nicht kann.

Also wir waren mit 4 Leuten da und es hat super Spaß gemacht, aber es war auch sehr anstrengend, vor allem wenn man mal öfter auf den Appel fällt. Ich persönlich 2 mal, es hat einen angestauchten Daumen und ein
paar blaue Flecken gegeben, ein Freund von mir hat es 6 mal erwischt, aber es ist alles mit ein paar blauen Flecken und leichteren Macken abgegangen. Nach 1-2 Tagen stellt sich dann noch ein leichter Muskelkater ein. Also wenn ich mir vorstelle 2 Tage zu fahren und ab und zu mal auf dem Straßenbelag zu landen, wird das ganz schön Anstrengend. :oops:

Wir waren bei der

www.motorrad-schule.de

Der Instruktor war super und alles in allem wars Klasse.

Die Kosten waren 109 Euronen inkl. Leihmotorrad und Bahngebühr.

Für jeden Sturz waren noch einmal 5 Euronen fällig, dafür hat man mit den Reparaturen nichts am Hut.

Also wer Lust so etwas zu machen, kann ich nur empfehlen, jedoch muß man sich mit ein paar blauen Flecken abfinden.
:D
Hier die Motorräder


15 mal Beta 4.0 Motard / Rennversion

luftgekühlt
Getriebe: 6 Gang
Leistung: 32 PS bei 7800 U/min
Bereifung: vorn: 120/70-17, hinten: 150/60-17
Bremse vorn: hydraulische Scheibenbremse
Bremse hinten: hydraulische Scheibenbremse
Federelemente: Teleskopgabel / Zentralfederbein
Sitzhöhe: 865 mm (völlig ausgefedert)
Radstand: 1440 mm
Leergewicht: ca. 118 kg

Gegenüber der käuflichen Beta sind unsere Motorräder erheblich leichter. Lampen, Blinker, Hupe und Spiegel sind natürlich demontiert. Die Motorleistung ist um ca. 5 PS erhöht und das Fahrwerk ist überarbeitet.

Also viel Spaß dabei .... :roll:
wer schneller fliegt als ich, das muß mein Schutzengel sein ......
Benutzeravatar
Schlumpf
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: 13.05.2005
Wohnort: 46286 Dorsten
Postleitzahl: 46286
Land: Deutschland
Motorrad: 1100 XX, ZZR 1400

Beitragvon holzbach » 13.02.2006, 15:44

@Schlumpf

Danke fuer Deinen tollen Bericht. Was ich Deiner Beschreibung entnehmen kann, ist die von mir genannte/vorgeschlagene Veranstaltung noch etwas anderes.... hier geht es gezielt darum, die Grenzen der Bremsen und des Gasgriffes zu erfahren :lol: und das ganze nicht in einem wie von Dir beschriebenen Parkur.
Ich habe von "nobs" gehoert, das die Motorrad-Schule das gleiche was Du gemacht hast auch in Koblenz anbietet und er dorthin faehrt... Grundpreis + 5,- EURO je Crash....
Benutzeravatar
holzbach
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2167
Registriert: 06.09.2004
Wohnort: 65555 Limburg
Postleitzahl: 65555
Land: Deutschland
Motorrad: XX (97), GSF600N (95), GSF1200N (95), .... und ...

Motorrad Schule

Beitragvon Schlumpf » 13.02.2006, 17:07

Wenn Ihr mal auf den Link geht,
könnt Ihr sehen an welchen Standorten die verschiedenen Trainings angeboten werden. Hier werden auch wohl die gleichen Trainings die auch von Gerrit hier eingestellt wurden angeboten. Die Seite ist ganz interessant ... also einfach mal stöbern. :idea:

www.motorrad-schule.de

und nicht vergessen bei den Trainings sollte man schon ein paar Protektoren haben, vielleicht sogar so eine Vollturtelschutz von den Crossern und evtl. Crossstiefel, dann bekommt man auch weniger blaue Flecken....hoffentlich :P
wer schneller fliegt als ich, das muß mein Schutzengel sein ......
Benutzeravatar
Schlumpf
Mitglied
 
Beiträge: 84
Registriert: 13.05.2005
Wohnort: 46286 Dorsten
Postleitzahl: 46286
Land: Deutschland
Motorrad: 1100 XX, ZZR 1400

Beitragvon holzbach » 19.02.2006, 13:36

schubs :P
Benutzeravatar
holzbach
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2167
Registriert: 06.09.2004
Wohnort: 65555 Limburg
Postleitzahl: 65555
Land: Deutschland
Motorrad: XX (97), GSF600N (95), GSF1200N (95), .... und ...

Beitragvon nobs » 22.02.2006, 08:17

Servus!
ich bin am 1 April dran. " Supermoto".
Aua .... 8)

Ich werde auch mal mein bericht hier abgeben!
Habe nur gutes gehört!
wir fahren von ca 9-10 uhr bis ca 16-17 uhr.
Ich trainiere schon kräftig das festhalten .
Aber Euch viel spaß in Offenbach!" :D
HEBT DIE LINKE HAND UND GIBT GAS !!!
Möge der Grip mit Euch sein!!
Benutzeravatar
nobs
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 914
Registriert: 26.05.2004
Wohnort: 64625 Bensheim
Postleitzahl: 61440
Land: Deutschland
Motorrad: Bmw R 1200 GS 2010.matt

Beitragvon Jojo » 22.02.2006, 13:18

Teilnehmer/Interessenten Liste:

dachs
holzbach
gerold
Jojo
Jojo
 


Zurück zu Lehrgänge und Renntrainings



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast