Haupt Menü

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: jason365 (56)

Statistik

14 Beiträge


Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 272 Besuchern, die am 14.05.2020, 09:40 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Rss-Feed

Meldungen




















Powered By phpBB3-Magic.de

SB Lenker vs. Vario Bar

Alle Aktivitäten auf der Rennstrecke

Moderatoren: Orga-Team, Moderatoren

SB Lenker vs. Vario Bar

Beitragvon De Haaner » 04.02.2006, 16:44

moin,
ich würde gerne mal was über die vorteile bzw. nachteile und erfahrungen von den beiden erhöhungen von euch erfahren, da ich evtl die stummel
mit einem von beiden ersetzen möchte.

Gruss Andy
De Haaner
 

Beitragvon Gloeckner-Willi » 04.02.2006, 20:43

ich kann nur über die SB berichten

+ super zu fahren
+ angenehme Sitzpositzion
+ leicheres Lenkverhalten

- meiner könnte ca. 3-4 cm schmaler sein - dann wäre es für mich optimal
- Du siehst ohne Spiegelverbreiterungen sogut wie nix im Rückspiegel ( zumindest nicht ohne den Ellenbogen leicht einzuknicken wenn Du reinschaust )


Und über Optik läßt sich bekanntermaßen nicht Streiten :twisted:
XX-Gruß

Thorsten
-----------------------------------------------------------------------------

Blue-XX ... sonst niXX
Benutzeravatar
Gloeckner-Willi
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 582
Registriert: 29.01.2003
Wohnort: 51588 Nümbrecht
Postleitzahl: 51588
Land: Deutschland
Motorrad: DoX - BLAU - 2001 - LKM

vario-bar SB

Beitragvon janneck » 04.02.2006, 22:12

ich hatte nach dem originallenker nen SB von Stauch inkl stahlfex. dann die erhöhten stummel von stauch, jetzt habe ich nen vario-bar

SB:
die XX wird zu einem völlig anderen motrorrad. extrem handlich. toll für enge kurven. stahlfexleitungen bei kupplung unnötig, bei bremse klasse.
nachteile:
höhere tempi werden ungemütlich, die vorderrad-lastigkeit ist weg, man sitzt weit vom vorderrad weg, wie enduro, chopper. mir persönlich gefiel es nicht, ich fahre gerne im hohlkreuz, finde das bequem.

variobar ist klasse, verbindet alle vorteile. mein kauftipp

gruss,

janneck
janneck
 

Beitragvon AchimXXSaarland » 04.02.2006, 22:35

Hallo

Ich fahre auch mit einem SB Lenker. Bei einer grösse von 1,97m war das die richtige Entscheidung. Habe mich geärgert ein Jahr damit gewartet zu haben zumal sich das Fahrverhalten meines erachtens verbessert hat.(mal abgesehen von Autobahnfahrten). Aber einen Kompromiss muss man wohl immer eingehen.

Achim
AchimXXSaarland
 

Beitragvon Kurvensuechtiger » 05.02.2006, 10:17

Ich bin von meiem Vario Bar begeistert. Kannst du dir gerne mal angucken kommen. Tel. stehen in der Kontaktdatenbank.
haltet immer einen Reifen auf der Strasse ;-)

Udo
Benutzeravatar
Kurvensuechtiger
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 921
Registriert: 22.09.2003
Wohnort: 53919 Weilerswist
Postleitzahl: 53919
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Beitragvon drdurango » 05.02.2006, 12:46

Kannst Du mal von Deinem Vario Bar bitte ein Bild einstellen?

Danke.
Benutzeravatar
drdurango
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.12.2005
Wohnort: 97070 Würzburg

Beitragvon Kurvensuechtiger » 05.02.2006, 13:29

haltet immer einen Reifen auf der Strasse ;-)

Udo
Benutzeravatar
Kurvensuechtiger
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 921
Registriert: 22.09.2003
Wohnort: 53919 Weilerswist
Postleitzahl: 53919
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Beitragvon drdurango » 06.02.2006, 11:44

Aah, danke. Kann man in cm ausdrücken, was das ausmacht? Wie beeinflusst es das Fahren bei Dir?
Benutzeravatar
drdurango
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.12.2005
Wohnort: 97070 Würzburg

giles tooling vario bar

Beitragvon janneck » 06.02.2006, 19:55

den gilles tooling vario-bar gibts in verschiedenen höhen, bis zu 7cm höher, glaube ich.
grundsätzlich ist der lenker in alle, wirklich alle richtungen verstellbar. alle winkel, abstände und höhen. es ist nicht möglich, mit dem teil nicht die richtige position zu finden.

er vereint die vorteile der superbike-lenker mit denen der lenkerstummel. sehr gute verarbeitung, das ding ist den hohen preis wert.

gruss,

janneck
janneck
 

Beitragvon drdurango » 07.02.2006, 11:00

Danke. Was ist denn ein hoher Preis?
Benutzeravatar
drdurango
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.12.2005
Wohnort: 97070 Würzburg

Beitragvon Dario » 07.02.2006, 11:48

Hallo
Ein hoher Preis sind ca. 400 Euro

Gruß Dario
Benutzeravatar
Dario
Moderator
 
Beiträge: 680
Registriert: 03.03.2003
Wohnort: 65205 Wiesbaden
Postleitzahl: 65205
Land: Deutschland
Motorrad: CB 1300 SA, rot/weiß

Beitragvon Kurvensuechtiger » 09.02.2006, 21:39

Ich habe in Dortmund auf der Messe 309 EUR bezahlt, dann sollte man allerdings noch lägere Brems und Kupplungsleitungen kaufen, damit man das Spektrum der Einstellmöglichkeiten auch ausnutzen kann.
haltet immer einen Reifen auf der Strasse ;-)

Udo
Benutzeravatar
Kurvensuechtiger
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 921
Registriert: 22.09.2003
Wohnort: 53919 Weilerswist
Postleitzahl: 53919
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Beitragvon 316 » 12.02.2006, 09:33

Vielleicht eine Gelegenheit zuzuschlagen:

http://cgi.ebay.de/Superbike-Umbaukit-f ... dZViewItem

Gruß
Wolf
Benutzeravatar
316
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 1555
Registriert: 16.05.2005
Postleitzahl: 28
Land: Deutschland

Beitragvon drdurango » 13.02.2006, 12:20

Danke. Ich glaube, wenn dann doch Vario-Bar. Leuchtet mir ein. Erstmal sehen, wie ich so mit dem Original zurecht komme.
Benutzeravatar
drdurango
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.12.2005
Wohnort: 97070 Würzburg


Zurück zu Lehrgänge und Renntrainings



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast