Haupt Menü

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Frank22767 (68), Op3R4ToR (46)

Statistik

5 Beiträge


Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast
Der Besucherrekord liegt bei 272 Besuchern, die am 14.05.2020, 09:40 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Rss-Feed

Meldungen




















Powered By phpBB3-Magic.de

Pfingsten

Reizvolle Strecken zuhause und im Urlaub, für Reiseberichte und zum verabreden

Moderatoren: Orga-Team, Moderatoren

Pfingsten

Beitragvon Gerhard » 21.05.2010, 05:46

Damit mich niemand vermißt. :lol:

Wie jedes Jahr, Pfingsten auf Tour.

Gleich gehts los,
heute über die Eifel, Hunsrück, Nordschwarzwald in die Schwäbische Alb, dort ein paar Touren und Montag über den Odenwald wieder zurück.


Wenn ich zurück bin wird der Tachostand die 80.000 wohl überschritten haben. :mrgreen:
Grüße
Gerhard


Bild

Mit der XJ und der 1. XX im 100.000 Km Klub ( Unterordner bis 199.999 Km ) --> http://www.transeurope.de/wordpress/
Benutzeravatar
Gerhard
Mitglied
 
Beiträge: 576
Registriert: 21.12.2005
Wohnort: Herne (Wanne-Eickel) Ruhrpott
Postleitzahl: 44652
Land: Deutschland
Motorrad: XX (EZ 09/2002) / XJ900S

Re: Pfingsten

Beitragvon Gerhard » 25.05.2010, 09:19

........ zurück ::Haaalllooo::

Das war wieder ein tolles Pfingsttreffen, mein 6. seit 2005.
Wetter klasse, Touren klasse, Leute klasse, Unterkunft klasse - einfach alles klasse.

Für die Anreise am Freitag ( 630 Km ) zum Lochen bei Balingen sind wir zu dritt aus dem Ruhrpott in die Eifel gefahren um uns mit unserem Tourguide zu treffen der uns dann über schöne Straßen durch die Eifel, den Hunsrück, das Elsass, den Schwarzwald in die Schwäbische Alb führte.

Am Samstag nahm ich an einer 420 Km Tour in den Südschwarzwald teil.
Nur wenige kurze Abschnitte davon kannte ich aus vergangenen Jahren.
Der ortskundige Tourguide hatte vorher nicht zuviel versprochen als er von 10.000 "gefühlten" Kurven sprach.
Anschließend war ich fast tatsächlich "überkurvt" und bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 85 Km/h wurde auch in einem guten Tempo gefahren.

Sonntags stand dann die große Gruppenausfahrt ( 260 Km ) mit ca. 45 Motorrädern durch die Schwäbische Alb auf dem Programm.
Es ist immer wieder ein Erlebnis mit so vielen Leuten in unserem Marshallprinzip ( es gibt verschiedene Varianten ) zu fahren.

Am Montag um 11 h stand dann die Rückfahrt ( 560 Km ) auf dem Programm.
Mit den zwei Kollegen die auch bei der Anreise dabei waren sind wir über Land von Balingen durch den Odenwald bis nach Aschaffenburg und dann über die A 45 zurück in den Ruhrpott gefahren.
Um 21:20 h war ich wieder zuhause.

Heute ist erstmal Entspannung angesagt denn so eine Tour ist anstrengend.
Nicht nur das Motorradfahren, sondern auch die Abende am Bierwagen und Lagerfeuer bis in die frühen Morgenstunden fordern ihren Tribut.
Am Nachmittag werde ich das Vorderrad ausbauen und einen neuen Reifen aufziehen lassen.
Die rechte Flanke ist nach 13.888 Km blank wie eine Glatze, kein Profil mehr. :wink:

Ein wenig Statistik:
Km-Stand = 80.324
Gesamttour = 1.870 Km
Benzin = 112,18 l - 154,75 €
Durchschnittsverbrauch 6 l


Am 03.06. geht es zur nächsten 4-Tagestour. :D
Grüße
Gerhard


Bild

Mit der XJ und der 1. XX im 100.000 Km Klub ( Unterordner bis 199.999 Km ) --> http://www.transeurope.de/wordpress/
Benutzeravatar
Gerhard
Mitglied
 
Beiträge: 576
Registriert: 21.12.2005
Wohnort: Herne (Wanne-Eickel) Ruhrpott
Postleitzahl: 44652
Land: Deutschland
Motorrad: XX (EZ 09/2002) / XJ900S

Re: Pfingsten

Beitragvon Kurvensuechtiger » 26.05.2010, 15:58

mein Neid ist mit dir. Nächstes Jahr bin wieder dabei :)
haltet immer einen Reifen auf der Strasse ;-)

Udo
Benutzeravatar
Kurvensuechtiger
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 921
Registriert: 22.09.2003
Wohnort: 53919 Weilerswist
Postleitzahl: 53919
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000

Re: Pfingsten

Beitragvon Gerhard » 27.05.2010, 19:46

Ja Udo, nächstes Jahr natürlich wieder.
Bin mal auf das Ziel gespannt.
Ist ja ein "Wandertreffen".
Grüße
Gerhard


Bild

Mit der XJ und der 1. XX im 100.000 Km Klub ( Unterordner bis 199.999 Km ) --> http://www.transeurope.de/wordpress/
Benutzeravatar
Gerhard
Mitglied
 
Beiträge: 576
Registriert: 21.12.2005
Wohnort: Herne (Wanne-Eickel) Ruhrpott
Postleitzahl: 44652
Land: Deutschland
Motorrad: XX (EZ 09/2002) / XJ900S

Erzgebirge

Beitragvon Gerhard » 07.06.2010, 12:03

Erzgebirge war angesagt - 4 Tage on Tour.

Am Donnerstag den 03.06. ging es um 9:30 h los.
A44 bis Kassel, dann die B7 bis Eisenach, quer durch bis Plauen.
Da es in Plauen leicht nieselte nochmal auf die BAB bis Stollberg, ( kurz vor Chemnitz ) und dann auf leicht feuchten Straßen und noch dampfende Wäldern trocken nach Wolkenstein und über die Dörfer nach Altenberg, wo ich um 21 h nach 250 BAB-Km und 390 Km über Land ankam.

Freitag schloß ich mich spontan Jürgen aus Franken an, der uns 280 Km als Tourguide durch das Erzgebirge und durch Tschechien auf einer schönen Tour führte.

Am Samstag war die große Ausfahrt mit allen Teilnehmern angesagt und Sven führte uns 200 km durch das Erzgebirge. Hat Spaß gemacht.
Da um 16 h noch nicht alle überkurvt waren schloß ich mich Harald an, der uns nochmal 70 km durch die Gegend führte ( er hat diesmal keinen Schotterweg gefunden.... ) .

Der Micha ( MWaltherBau) hat mich am Samstag in Altenberg besucht und nahm mit seiner schönen XX an der Tour teil. ::Suuuper::

Sonntag war leider wieder Abreise.
Um 10 h startete ich in Altenberg, durch das Erzgebirge zurück bis kurz vor Plauen, dann durch den Naturpark Thüringer Schiefergebirge-Obere Saale und das Biosphärenreservat Vesserthal bei Allzunah.
Eine super schöne Gegend die ich auf jedenfall nochmal befahren werde.

Weiter bis Bad Salzungen, Bad Hersfeld.
Wegen schlechten Wetters, der Himmel wurde schwarz und windig wurde es, auf die A4, ab in den 6 km Baustellenstau - stop and go bei Regen.
Über die A7 und A44 ereichte ich trotz einigen Regenschauern gut den Heimathof in Herne.
Nach 14 Std. 20 Min. und schob die Honda um 0:20 h nach 260 Autobahnkilometern und 460 Km über Land in den Schuppen.

4 schöne Tage, oft gefühlte 30° bei blauem Himmel und 1911 Km.
Klasse war es.

Heute ist Ruhetag.
Ab 24.06. ruft der wilde Norden, die Wildeshauser Geest für 4 Tage.
Grüße
Gerhard


Bild

Mit der XJ und der 1. XX im 100.000 Km Klub ( Unterordner bis 199.999 Km ) --> http://www.transeurope.de/wordpress/
Benutzeravatar
Gerhard
Mitglied
 
Beiträge: 576
Registriert: 21.12.2005
Wohnort: Herne (Wanne-Eickel) Ruhrpott
Postleitzahl: 44652
Land: Deutschland
Motorrad: XX (EZ 09/2002) / XJ900S


Zurück zu Streckenführung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast