Haupt Menü

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Rommel (52), DerSauerlaender (49)

Statistik

10 Beiträge


Wer ist online?

Insgesamt sind 4 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 4 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 107 Besuchern, die am 18.05.2010, 20:47 zeitgleich online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Rss-Feed

Meldungen




















Powered By phpBB3-Magic.de

franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Die großen Events und Highlights

Moderatoren: Orga-Team, Moderatoren

franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Beitragvon wishboone » 09.11.2016, 00:34

Hallo XX Gemeinde habe vor einer Stunde die Information über das franz.XX Treffen 2017 in der Normandie erhalten.Der Ort heißt Isigny-sur-Mer.Das Treffen findet vom 25.05.2017-28.05.2017 statt.Wer dort hinfährt sollte ein paar Tage mehr einplanen,wg.
der langen Anreise!Weitere Details in Kürze. Gruß von der Küste Wishboone
Die Neugier ist der Docht in der Kerze des Lebens
Benutzeravatar
wishboone
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 375
Registriert: 30.05.2007
Wohnort: 26382 Wilhelmshaven
Postleitzahl: 26382
Land: Deutschland
Motorrad: ,,Super Redbird''

Re: franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Beitragvon wishboone » 16.11.2016, 20:37

So XX Gemeinde weitere Details zum franz.XX Treffen in Isigny-sur Mer in der Normandie.Die Gegend ist durch die Invasion der Alliierten im 2.Weltkrieg natürlich geschichtsträchtig.Auf der Anreise dorthin sollte man unbedingt die Stadt Rouen an der Seine gelegen besichtigen.Wenn man genug Zeit hat, auch Deauville,das"Saint Tropez des Nordens" wie die Franzosen sagen ebenfalls.Überhaupt die Küstenstraße entlang fahren ist schon geil!-Man kann auch über Paris anreisen,muß es aber nicht.Man kommt über Köln-Aachen-Liege-Namur-Mons-Valencienes-Cambray an die A1(dann weiter über Amiens) oder über Metz-Reims nach Paris und dann weiterRichtung Rouen...oder wie ich aus dem Norden über die Niederlande:Utrecht Breda...Belgien:Antwerpen-Gent-Richtung Frankreich..Lille E19/A1 Richt.Paris AB Kreuz A1/A29 re.ab Richtung Amiens-Rouen-Caen-Bayeux-(N13 v.Caen nach Bayeux)-Isigny-sur-Mer.Je nach dem wie ich fahre würde ich zwischen 1014(ü.Holland)-1147 km(ü.Köln/Aachen) zurücklegen.-Der Campingplatz hat Mobilhome von 2-8 Personen.Das Essen wird gemeinsam eingenommen ebenso das Abendessen.Der Preis von Do.25.05.17-28.05.17 lt.franz.Forum beträgt 150,-€.(3 Übernachtungen,3x Frühstück 5x Essen).Da ich immer früher anreise ist es natürlich teurer für mich.Der Campingplatz heißt:"Le Fanal" und ist im Internet für jeden zu finden mit allen wichtigen Informationen.Bei der Anmeldung auf dem Campingplatz sagt bitte daß ihr zum franz.XX Treffen gehört.Dann bis bald..a bientot en Normandie.Wishboone
Die Neugier ist der Docht in der Kerze des Lebens
Benutzeravatar
wishboone
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 375
Registriert: 30.05.2007
Wohnort: 26382 Wilhelmshaven
Postleitzahl: 26382
Land: Deutschland
Motorrad: ,,Super Redbird''

Re: franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Beitragvon xx45 » 05.04.2017, 21:39

Hallo Wishboone

Bin neu im Forum und hab deinen Beitrag zum franz. XX-Treffen gelesen ,gibt esTreffpunkte für diese Fahrt wo sich XX-Fahrer treffen.
Meine Anreise startet bei Frankfurt/Oder und währe somit sicherlich der Östlichste Startpunkt .
Leider hab ich noch keinen Kontakt zu anderen aus der XX Gemeinde.

Würde mich auf eine Antwort freuen,
allzeit gute Fahrt XX45
xx45
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.03.2017
Postleitzahl: 15306
Land: Deutschland
Motorrad: CBR 1100 XX SC35,SEVEN FIFTY RC42

Re: franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Beitragvon wishboone » 23.04.2017, 18:30

So XX Gemeinde wen von euch sehe ich denn nun im Mai in der Normandie?Oder seit ihr des reisens müde?Ich reise ja wie immer früher an,um außerhalb der später während des Treffens geplanten Touren mich ein wenig umzusehen.Gestern,Samstag 22.04.war auf Phönix ein fantastischer Bericht über Frankreichs Küsten-so auch über die Normandie.-XX Treffen in Deutschland bekommen wir ja auch nicht mehr auf die Reihe-schade eigentlich.Hatte es ja im letzten Jahr nochmals in W.haven versucht.....a biontot in der Normandie Wishboone
Die Neugier ist der Docht in der Kerze des Lebens
Benutzeravatar
wishboone
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 375
Registriert: 30.05.2007
Wohnort: 26382 Wilhelmshaven
Postleitzahl: 26382
Land: Deutschland
Motorrad: ,,Super Redbird''

Re: franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Beitragvon wishboone » 12.05.2017, 19:13

Angebot für einen Kurzentschlossenen!
Durch den krankheitsbedingten Ausfall meines Freundes wird ein Platz fürs Motorrad auf dem Trailer sowie ein Platz im Auto frei.Startzeit Sonntag den
21.05.2017 15.00Uhr ab W.haven.Route geht geplant über Holland,Belgien nach Frankreich.Das Mobilhome ist gebucht ab Mo. 22.05.17.So hat man noch 3 Tage zur freien Verfügung bis das Treffen am 25.05.beginnt.Bei ernstem Interesse PN an mich! Gruß von der Küste Wishboone
Die Neugier ist der Docht in der Kerze des Lebens
Benutzeravatar
wishboone
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 375
Registriert: 30.05.2007
Wohnort: 26382 Wilhelmshaven
Postleitzahl: 26382
Land: Deutschland
Motorrad: ,,Super Redbird''

Re: franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Beitragvon xx45 » 14.05.2017, 23:16

Hallo wishboone

Bin vom 19.05.-22.05. im Odenwald, hab vor von da aus nach insigny-sur- mer weiter zu fahren, mit dem Transport wird es wohl nichts werden aber das

Mobilhom würde ich gerne nutzen.
Wen sich noch jemand bei dir melden sollte auch gut.Dan muß ich mir vor Ort etwas buchen,hoffe das es noch möglich ist.
xx45
Mitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 31.03.2017
Postleitzahl: 15306
Land: Deutschland
Motorrad: CBR 1100 XX SC35,SEVEN FIFTY RC42

Re: franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Beitragvon wishboone » 16.05.2017, 08:30

Der frei gewordene Platz ist vergeben! Wishboone
Die Neugier ist der Docht in der Kerze des Lebens
Benutzeravatar
wishboone
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 375
Registriert: 30.05.2007
Wohnort: 26382 Wilhelmshaven
Postleitzahl: 26382
Land: Deutschland
Motorrad: ,,Super Redbird''

Re: franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Beitragvon Blackbirdfahrer » 16.05.2017, 21:51

@ wishboone
auf die Frage, wer in Frankreich mit dabei ist. Iwerde mit dabei sein. Brauche aber keine Mitfahrgelegenheit oder Übernachtungsmöglichkeit

@ XX45
wir sehen uns ja dann schon im Odenwald :-)
Blackbirdfahrer
Mitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2015
Postleitzahl: 51570
Land: Deutschland
Motorrad: CBR 1100XX Blackbird

Re: franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Beitragvon wishboone » 31.05.2017, 21:09

So ich bin,genauer wir sind wieder "back in town" vom Rasso 2017 in der Normandie.Aber eins nach dem anderen.Die Handricks,die sonst mitfuhren konnten in diesem Jahr leider nicht.Zwei Kumpel die dann mitwollten fielen auch aus,der eine wg.Krankheit.Also war ich alleine.Wollte ich aber nicht!Eine Mail ins Forum und siehe da es gibt doch noch XXler die Interesse an Motorradtreffen haben.Leider kriegen wir es in diesem Forum nicht mehr auf die Reihe.Muß mal ganz klar gesagt werden!!!Sehr schade.Die Franzosen treffen sich jedes Jahr ab "Vatertag"für 4 Tage-ohne wenn und aber-immer woanders-in ihrem schönen Land.
Dann beginnt,was ich persönlich,aber auch der Sven als Fügung des Schicksals ansehen.Besagter Sven(XX 45)aus Falkenhagen bei Frankfurt a.d.Oder ist in den Odenwald gefahren zu einem XX-Treffen eines neuen Forums.(nur und ausschließlich XXen).Nach einem Telefonat stand fest,wir treffen uns am Montag dem 22.05.17 um 14.00Uhr an der Abfahrt 52 Raststätte Villiers Bretonneux bei Amiens.Ich bin dann am Sonntag um 20.00Uhr mit dem Trailer und meiner XX gestartet,wollte das LKW Fahrverbot,welches auch in Holland,Belgien u.Frankreich gilt ausnutzen.Gegen 1/2 3Uhr,schon in Frankreich,erst mal `ne Mütze Schlaf genommen.Gegen 8.30Uhr am verabredeten Treffpunkt,natürlich viel zu früh.Frühstück-noch`ne Mütze Schlaf nehmen, Buch lesen bis das "Blinddate" eintrifft.Wie sieht er aus,wie ist er drauf,etc..Gedanken kommen und gehen.Dann um 14.40 Uhr der typische XX Klang ist zu hören-da kommt er,der Mann aus"Dunkeldeutschland".Helm ab anschauen sofort Sympatie-von beiden Seiten.XXen um und aufgesattelt.Um 15.00Uhr Neustart-Ankunft 19.30Uhr am Campingplatz Le Fanal-XXen absatteln Abendessen.Flasche Bier-gute Nacht!Am Dienstag zum Mont St.Michel.Schöne Strecke dorthin über St.Lo u.Avranches.Am Abend Einkauf,Salat machen-Sven macht die Steaks,dann Diskusionsabend bis um 1.00Uhr morgens.Viel über den jeweils anderen erfahren u.2ltr.Wein vernichtet.Morgens dann zur Boulangerie(Bäcker)Bagette holen(wir hatten sogar Schwarzbrot dabei)Meine Idee-"Vorfrühstück".Also ab ins Bistro auf ein petit Dejeuner(kleines Frühstück).Zurück zum Platz,richtig frühstücken(hieß für Sven Leberwurst im Glas von Oma Else auf Bagette),aufsatteln und ab zur Omaha Beach zum Geschichtsunterricht.Irgengwo Mittagessen,am Nachmittag wieder auf dem Platz.Sven muß XX putzen!Donnerstagvormittag dann auf nach Cherbourg üb er kleine landschaftliche Straßen.Irgendwo am Meer in einem kleinen Bistro erstmal einen"Piroquet"(Richard-Menthe-Wasser)dann zum Fischessen nach Cherbourg.Dann auf dem Rückweg über St.Mere Eglise,dort wo der Fallschirmspringer am Kirchturm hängt.Heute eine Puppe -während der Invasion ein amerikanischer Soldat der dann von den Deutschen am Turm hängend erschossen wurde.Von da zurück nach Insigny-sur-Mer.Auf dem Platz ankommend sind die ersten Franzosen da-es gibt einen petit Drink zur Begrüßung.Um 20.00Uhr Abendessen mit allen Teilnehmern(ca.50 Pers.)Freitag dann große Tour über Bayeux nach Aunay-sur-Odon-Falaise-La Roche d`Oetre in ein tolles Lokal zum Mittagessen.Nach dem Essen über eine reizvolle,kurvenreiche Strecke zurück zum Campingplatz.Großer Fototremin!Abendessen,danach klönen über Gott und die Welt mit Umtrunk-mal hier mal da.Samstag dann nach Collville-sur-Mer,Arromanches und retour nach Insigny-sur-Mer.Sonntag dann um 8.00 Uhr Abreise in die Heimat.Bei Meppen dann absatteln für Sven,von wo aus er dann nach Falkenhagen weitergefahren ist.Ich hatte dann noch 1,5 Std.nach W.haven.Für mich letztendlich doch noch eine tolle Woche mit einem tollen Menschen.Danke Sven!
P.S.Im nächsten Jahr ist das franz.XX Treffen wahrscheinlich in der Nähe von Toulouse.Für mich dann 1500km!Schaun wir mal.
Benutzeravatar
wishboone
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 375
Registriert: 30.05.2007
Wohnort: 26382 Wilhelmshaven
Postleitzahl: 26382
Land: Deutschland
Motorrad: ,,Super Redbird''

Re: franz.XX-Treffen 2017 in Insigny-sur-Mer in der Normandie

Beitragvon wishboone » 31.05.2017, 21:14

Sorry,wie peinlich ich habe den dritten im Bunde fast vergessen.Micha entschuldige!Ein dritter Deutscher-Micha aus Windeck-stieß am Donnerstagabend mit seiner schwarzen XX zum franz.Treffen dazu.Auch ein toller sympatischer Typ.
Die Neugier ist der Docht in der Kerze des Lebens
Benutzeravatar
wishboone
Sponsor
Sponsor
 
Beiträge: 375
Registriert: 30.05.2007
Wohnort: 26382 Wilhelmshaven
Postleitzahl: 26382
Land: Deutschland
Motorrad: ,,Super Redbird''


Zurück zu Haupttreffen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste